Willkommen…

…auf unserer Seite!

Wir von der Bio SoLaWi Auf dem Acker e.V. bauen mit unserer Solidarischen Landwirtschaft regional, mitten im Rhein-Main-Gebiet, unser eigenes Obst und Gemüse an. Und das ohne den Einsatz von Pestiziden und Kunstdünger, ohne weite Transportwege, ohne Plastikverpackungen und nach Bioland-Richtlinien.

In der Solidarischen Landwirtschaft schließen sich Verbraucher zusammen, um die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs zu tragen, wofür sie im Gegenzug dessen Ernteertrag erhalten.

Aktuell befinden wir uns noch in unserem vierten Anbaujahr und erwirtschaften in der Saison 2021 90 Ernteanteile. Im neuen Anbaujahr -Saison 2022/23 – (ab April 2022, Bieterrunde am 6. Februar 2022) wollen wir 100 Ernteanteile anbieten. Aktuell sind alle Ernteanteile dafür vergeben, Ihr könnt Euch aber gerne auf die Warteliste setzen lassen (falls doch noch mal jemand vorzeitig abspringt).

Falls Ihr zukünftig einen Ernteanteil haben möchtet, könnt Ihr Euch unter Mitgliedsantrag auf die Warteliste setzen lassen oder bei Fragen eine Mail an info@aufdemacker.de schreiben. 

Falls Ihr Euch über die nächste Veranstaltung informieren lassen wollt, schreibt gerne eine Mail an info@aufdemacker.de

Wir freuen uns auf Euch! Euer Ackerteam

 

 

Praktikumsplätze zu vergeben

Wir bieten Praktikumsplätze an, hauptsächlich für StudentInnen der Fachrichtungen Landwirtschaft, Agrarwirtschaft oder Gartenbau, aber auch für andere Interessierte.
Bei uns gibt es einen guten Einblick in den ökologischen Gemüsebau, in die Jungpflanzenanzucht und in die notwendigen Kulturarbeiten für eine gute Ernte. Und das Ganze in einem tollen Team innerhalb einer Solidarischen Landwirtschaft.

Falls Du Lust hast, mit uns in der Erde zu wühlen, dann melde Dich doch gerne unter info@aufdemacker.de
 
Ausbildungsplätze können wir leider nicht anbieten, da wir (noch) kein Ausbildungsbetrieb sind.
 

Unsere Depots

Für viele Interessierte ganz entscheidend: Wo sind die Depots? Wo kann ich mein Gemüse frisch abholen, so dass auch die Fahrtwege nicht zu lange sind? Das ist für viele eine Voraussetzung für eine Mitgliedschaft.
Aktuell haben wir Depots in Rüsselsheim (sogar 3!), Rüsselsheim-Königstädten/Nauheim (2 Depots), Trebur (2 Depots), Bischofsheim (2 Depots), Mainz und Wiesbaden (im Infoladen in der Blücherstraße). Künftig wird es auch eines in Groß-Gerau und ein drittes in Königstädten/Nauheim geben. Bitte gerne melden, wenn Ihr eines zur Verfügung stellen könnt!
Es kann sein, dass es bald eines in Mörfelden-Walldorf gibt… Falls das für Euch interessant ist, gerne bei uns melden!